Blog 4 Umbraco 2.0.15 - Fortschritte beim SkinBrowser

Dienstag, 15. Dezember 2009 von Immo Wache
Kategorien: Umbraco  Blog  deutsch  C#  Weihnachtskalender 

Original von Niels Hartvig

picture_1

Der Skin Browser zur Auswahl des Blog-Designs ist nun so gut wie fertig und die hinterlegte Funktionalität arbeitet wie gedacht. Er ist in der Lage die verfügbaren Designs vom Package Repository entsprechend dem Package-Schlüssel (hier also "blog4umbraco") zu laden. Das alles wird über AJAX und mit Hilfe der phantastischen Methode jQuery.load ausgeführt (Könnt ihr euch noch erinnern, wie frustrierend diese Sachen vorher noch waren?!?). Während die bisherige Gestaltung der Bedienoberfläche noch einigen Feinschliff benötigt ist die wichtigste Sache, dass es jetzt endlich funktioniert. Wir können ein Design auswählen und die Referenz auf die Design-Datei wird in der Eigenschaft skin gespeichert.

Das Prinzip besteht darin, dass die Zip-Datei mit dem Design vom Package-Repository beim Speichern der Eigenschaft über einen Event-Handler heruntergeladen wird. Dieser Handler übernimmt den Download und das Entpacken der Designdateien, erstellt eine neue Stilvorlage im Umbraco Back-Office und speichert abschließend eine Referenz auf den Dateipfad der Stilvorlage als den eigentlichen Wert der Eigenschaft SkinBowser. Das bedeutet, um diesen Wert in unsere Dokumentvorlage einzufügen, benötigen wir nur folgende rekursive Feldabfrage:

<umbraco:Item runat="server" id="skin" Field="css" recursive="true />

Cool - jetzt fehlen nur noch echte Daten. Wir brauchen eure Hilfe!

Nachdem nun die Fuktionalität platziert ist, wird es nun Zeit für einige echte Design-Daten. Daher habe ich über Twitter und our.umbraco.org um eure Mithilfe gebeten. Genaugenommen sind all die schicken Vorschaubildchen nur Dummies in dem Sinne sind, dass sie alle mit dem gleichen Design hinterlegt sind - hmm. Also wenn ihr HTML/CSS Ninjas seit und ein wenig Zeit vor Weihnachten habe, so ist es an der Zeit euch zu fragen: "Könnte ich nicht ein paar späte Stunden damit verbringen und ein Wordpress Theme anpassen?" - und die Antwort ist natürlich "JAAA". Sucht euch einfach ein schickes WP Design mit einer Open Source Lizenz, oder wenn ihr das Talent und die Zeit habt, so kreiert euer eigenes Design. Macht es kompatibel mit der blog4umbraco Designvorlage, erzeugt ein Skin-File und ladet es einfach über den Skin Service hoch (Details hier). Denkt bitte daran, dass ein blog4umbraco Design nur aus einer CSS-Datei und Bildern besteht.

Bevor ihr mit dem Design beginnt

  • Ich habe gerade erfahren, dass wir gerade dabei sind der Gliederung für das blog4umbraco den letzten Schliff zu geben, damit sie das K2 Thema voll unterstützt. Wartet daher noch bis Ende Donnerstag (17.12. 12:00 Uhr) wenn wir die aktualisierte Gliederung hier veröffentlichen werden.
  • Um sicherzustellen, dass ihr nicht gleichzeitig am gleichen Design arbeitet, hinterlasst einen Kommentar (bitte auf dem Original Post) welches Design ihr entwickeln wollt und wann es in etwa fertig sein wird.

Da ich ja als unerschütterlicher Optimist bekannt bin hoffe ich, dass wir am Freitag den 18.12. ein blog4umbraco Package mit einem vollständigen und hübsch gestalteten SkinBrowser und zusammen mit den ersten verfügbaren Designs herausbringen können. Schauen wir mal, ob ich dieses Mal zu optimistisch bin ;-)

Weitere Unterstützung für eure Packages

Wer vorhat ein Package zu veröffentlichen und  Unterstützung haben möchte der sollte uns kontaktieren. Wir würden uns darüber freuen und den Datentyp Skinbrowser zusammen mit dem Skin Hosting Service kostenlos zur Verfügung stellen.

6 Kommentar(e) zu “Blog 4 Umbraco 2.0.15 - Fortschritte beim SkinBrowser”

  1. Dragon schrieb:
    Now I feel sutipd. That's cleared it up for me
  2. Cornelia schrieb:
    There’s a sreect about your post. ICTYBTIHTKY
  3. cejfleb schrieb:
    kbz0yA , [url=http://kvfqbfysdueg.com/]kvfqbfysdueg[/url], [link=http://vkymmsyribid.com/]vkymmsyribid[/link], http://pcpekmjstctn.com/
  4. wzgiqqegbd schrieb:
    vnBsXd , [url=http://etvbfliagdis.com/]etvbfliagdis[/url], [link=http://tzwqfxdimaqn.com/]tzwqfxdimaqn[/link], http://rfykatbxvenx.com/
  5. nppzdwdwcy schrieb:
    Mk41Er , [url=http://jjbrvfsyolkb.com/]jjbrvfsyolkb[/url], [link=http://xeovtwwazajd.com/]xeovtwwazajd[/link], http://rzztngfxlhyc.com/
  6. eofdxcilnu schrieb:
    IwxZZm , [url=http://phrcacxawwyr.com/]phrcacxawwyr[/url], [link=http://lmanehwnhndp.com/]lmanehwnhndp[/link], http://rmkdebvpralo.com/

Beitrag kommentieren:


wird nicht angezeigt


optional - bitte mit http://



Bitte geben Sie den im darüberliegenden Bild erkennbaren Sicherheitscode ein, um einen SPAM-Missbrauch des Formulars zu verhindern.